Bergisches Handelsblatt: IG Schildgen übernimmt Bienen-Patenschaft – Bienchen gut eingelebt

Im Rahmen des neuen Himmel un Ääd-Projektes „FAIRsuchen Schildgen“ wurde das Blühwiesen- und Bienenthema im März erstmalig nach Schildgen geholt. Es startete mit der Saatgutverteilung in vier Geschäften. Im H&Ä-Café, im Postshop/Nähgalerie Dinter, bei Daume und Gertrude Steffens wurden in den letzten Wochen über 160 Tüten Saatgut gegen kleine Spende verteilt, um „unseren“ Bienen an vielen Stellen in Schildgen mit schönen Blühwiesen den Tisch reichhaltig zu decken.

Den gesamten Artikel zum Nachlesen finden Sie auf der Internetseite des Bergischen Handelsblatts inkl. einer Fotogalerie.