Schildgen von oben

Ich.Du.Wir.
Gemeinsam Schildgen

Dorffest in Schildgen
Dorffest
Beim Dorffest in Schildgen
Bimmelbahn beim Dorffest in Schildgen

Was gibt’s neues in Schildgen?

26. Dorffest: Das Programm für Samstag, 06.07.2024 (Street Rock) und Sonntag, 07.07.2024 (Dorffest)

Das gesamte Programm kann hier als PDF heruntergeladen werden: Dorf- und Schützenfest 2024

Programm STREET ROCK (Samstag, 06.07.2024)

  • 16:30 Uhr – Eröffnung Street Rock
  • 17:30 Uhr – Buddy Luv
    Cover-Band aus Schildgen
  • 19:30 Uhr – Kärnseife
    „Musik, die sich gewaschen hat!“ – eine stimmgewaltige Reise durch die Highlights der Rock-, Pop und Schlager-Ära

Programm 25. DORFFEST (Sonntag, 07.07.2024)

  • 11:00 Uhr – Puppenbühne Willi Maatz
  • 13:00 Uhr – Eröffnung des Dorffestes
  • 13:30 Uhr – Festumzug der Schützen
  • 14:00 Uhr – Puppenbühne Willi Maatz
  • 14:30 Uhr – Little Johns Jazz Band
  • 15:00 Uhr – Akrobatik tuS Schildgen
  • 16:00 Uhr – Katakichi Cologne
    Die Sambafamilie aus dem Rechtsrheinischen
  • 17:00 Uhr – Ziehung der Tombola-Hauptpreise
  • 18:00 Uhr – Triple Sec
    Acoustic Rock Cover Band: Die größten Hits und Klassiker der letzten 40 Jahre

Schützenfest in Schildgen vom 05.07. – 08.07.2024: Programm

Das gesamte Programm kann hier als PDF heruntergeladen werden: Dorf- und Schützenfest 2024

Bericht Jahreshauptversammlung vom 08. März 2024

Liebe Schildgener,

am 8.März 2024 hat die Jahreshauptversammlung der IG Schildgen mit Neuwahlen stattgefunden.

Marco Polito hatte sich für ein Jahr als Vorstandmitglied zur Verfügung gestellt, um den Vorstand zu komplettieren.

Ricarda Zurhellen (Schriftführerin)  hat 2023  gleich zwei anspruchsvolle Ämter bekleidet, um die Lücke unseres plötzlich verstorbenen Kassierer, Manfred Schmitz, zu ersetzen.

Auch bei Martin Büchel möchte der Vorstand/Beirat sich herzlich für seinen unermüdlichen Einsatz für die IG Schildgen bedanken.

Dafür ein herzliches Dankeschön im Namen der IG Schildgen.

Des Weiteren  müssen wir uns von zwei langjährigen Begleitern der IG Schildgen verabschieden.

Sie waren mit viel Tatendrang von Anfang an dabei. Manfred Sistig und Dirk Schlaghecke möchten ihr Rentnerdasein nach fast 30 Jahren IG Schildgen einläuten. Sei es ihnen von ganzen Herzen gegönnt.

Auch hier sagen wir ein ganz großes Dankeschön, für die vielen Jahre, die ihr für die IG Schildgen immer dagewesen seid und mit vielen Ideen das Dorffest geprägt habt.

Der neu gewählte Vorstand setzt sich wie  folgt zusammen:

Andrea Dinter (1. Vorsitzende)
Beate Kandler (1. stellv. Vorsitzende und Schriftführerin)
Ricarda Zurhellen (2. stellv. Vorsitzende und Kassiererin)

Beirat:
Kai Cramer
Miroslav Herold
Claudius Kolodziej
Andreas  Machon
Marco Polito
Friedhelm Schlaghecken

Die Aufgaben im Beirat sind bereits neu verteilt. Jetzt kann das Dorffest 2024 kommen.

Offener Bürgerdialog zur Altenberger-Dom-Str. am 03.02.2024

Wie geht es weiter mit der Altenberger-Dom-Straße? Die Stadt Bergisch Gladbach lädt zu einem „Offenen Bürgerdialog zur Umgestaltung der Altenberger-Dom-Straße“ ein.

Die Veranstaltung findet am Samstag, den 03.02.2024 von 14:00 bis 16:00 Uhr in der Turnhalle der Concordiaschule statt.

Es steht weiterhin der Wegfall aller Längsparkmöglichkeiten entlang der Altenberger-Dom-Straße im Raum. Die IG Schildgen befürchtet, dass ohne öffentliche Parkplätze der Einzelhandel und somit der lebendige Dorfkern aussterben werden und wehrt sich daher seit Bekanntwerden der Umbaupläne aktiv gegen die Planungen. Wir freuen uns über eine rege Teilnahme und Unterstützung beim Bürgerdialog der Stadt am 03.02.2024.

>> Weitere Informationen zur Veranstaltung auf der Website der Stadt Bergisch Gladbach

15. Anleuchten der Weihnachtsbeleuchtung in Schildgen am Samstag, 25.11.2023

Die IG Schildgen lädt alle Schildgenerinnen und Schildgener wieder zum traditionellen Anleuchten der Weihnachtsbeleuchtung in Schildgen ein. Das Anleuchten findet in diesem Jahr am Samstag, den 25.11.2023 auf dem Marktplatz / Parkplatz der Firma Broich statt.

Für Verpflegung ist mit Glühwein, Kinderpunsch, Kölsch und weiteren alkoholfreien Getränken sowie Erbsensuppe und Grillwurst gesorgt. Für die Kinder gibt es wieder Weckmänner gestiftet von Café Pieper und das Café Himmel & Ääd backt frische Waffeln.

Wir freuen uns auf einen schönen Abend mit der Dorfgemeinschaft, um Bekannte und Nachbarn zu treffen, zu plaudern und bei guter Verpflegung einen netten geselligen Abend zu verbringen.

Wer die Parkplätze im Ort wegnimmt zerstört die funktionierende Infrastruktur in Schildgen!

Oberstes Ziel der aktuellen Mehrheit im Stadtrat und der Verwaltung scheint die Entfernung maximal vieler Parkplätze zu sein. Die Partei der Grünen setzt ihr Positionspapier – so viele Parkplätze wie eben möglich abzuschaffen – im Stadtrat durch. Radwege allein bedeuten für sie schon Aufenthaltsqualität.

Dieses Handeln steht im Widerspruch zu dem durch den Stadtrat beschlossenen Einzelhandelskonzept. Die Existenzgefährdung und Insolvenz vieler Einzelhändler wird dabei als Kollateralschaden billigend in Kauf genommen, denn: Wer die Parkplätze im Ort wegnimmt, zerstört die funktionierende Infrastruktur in Schildgen! Gegen diesen Wahnsinn wehren wir uns und bitten die Bevölkerung um Unterstützung.

Unser Lösungsvorschlag für unser Schildgen:
„Shared Space“

Um alle Längsparkplätze erhalten zu können und so die Existenz des Einzelhandels in Schildgen zu sichern, fordern wir die gemeinsame gleichberechtigte Nutzung des Verkehrsraums von Fußgängern, Radfahrern und Kraftfahrern auf der Altenberger-Dom-Str. zwischen Schlebuscher Straße und Kempener Straße. Die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer kann durch entsprechende Geschwindigkeitsbegrenzungen hergestellt werden.

Wir auf Facebook

Die nächsten Termine

Juni

Keine Termine

IG Schildgen

Die Interessengemeinschaft Schildgen e.V., abgekürzt auch gerne einfach IGS genannt, wurde im April 1996 von etwa 30 Schildgener Gewerbetreibenden gegründet. Mittlerweile zählen wir deutlich mehr als 70 Mitglieder und freuen uns immer wieder gerne über Zuwachs und frischen Wind.

Unser Ziel ist es seit mittlerweile mehr als 20 Jahren, unseren Bergisch Gladbacher Ortsteil Schildgen für Einwohner und Besucher attraktiv zu gestalten. Mitglied in der Interessengemeinschaft Schildgen e.V. kann jeder Unternehmer oder Freiberufler werden, dessen Geschäftssitz sich in Schildgen oder Katterbach befindet.

X