News von unseren Bienen im Pfarrhausgarten

Das Gießen hat sich gelohnt, die Bienenweide entwickelt sich. Die Pflanzen sprießen;  auch Ackerwinde und anderes „Unkraut“. Das Team um Uta Henriksen und Imka Funcke kommt kaum dagegen an. An der Sonnenseite vor dem Nachbargrundstück wachsen außer den gesäten Wildblumen diverse gezogene und gepflanzte Blumen wie Tagetes, Mädchenauge, Sonnenblumen und Calendula.

Zwischenstand: unsere Bienen gedeihen prächtig

Ein Zwischenstand: unsere Bienen gedeihen prächtig - dank der…

AXA Generalvertretung Berger: Wir gehen neue Wege!

Liebe Kunden, die Arbeitswelt hat sich in den letzten Jahren…

Bienenprojekt: Gruppe "Frauenspätstück" sät Blumen im Pfarrgarten

Gestern trafen sich einige Frauen der Gruppe „Frauenspätstück"…

Haus Rheindorf ab dem 12.05.2020 wieder geöffnet

Liebe Gäste, wie ihr alle mitbekommen habt, darf die Gastronomie…