Schildgen beteiligt sich an Bienenprojekt – unsere IG Schildgen übernimmt die Patenschaft

Im H&Ä-Café, im Postshop/Nähgalerie Dinter, bei Daume und Gertrude Steffens wurden in den letzten Wochen über 160 Tüten Saatgut gegen kleine Spende verteilt, um „unseren“ Bienen an vielen Stellen in Schildgen mit schönen Blühwiesen den Tisch reichhaltig zu decken.

1. Mai – die fleißigen Bienen sind da; 2 Völker/100.000 Bienen mit Andrea Dinter, Imka Funcke, Markus Bollen.

Nachdem das Team von Viva Flora schon Anfang April eine Bienenwiese im „Vorgarten“ des Bienenstocks eingesät hatte, wurde gestern das Fundament für den Bienenstock gelegt.

Heute – passend zum 1. Mai – konnte schon die „Bauabnahme“ erfolgen, und 100.000 fleißige Bienchen (beheimatet in 2 Völkern) konnten einziehen.
Sie wohnen und arbeiten nun bei uns in Schildgen und freuen sich auf die vielen neuen Blühwiesen.

Herzlich willkommen; lebt euch schnell ein.