News von unseren Bienen im Pfarrhausgarten

Das Gießen hat sich gelohnt, die Bienenweide entwickelt sich. Die Pflanzen sprießen;  auch Ackerwinde und anderes „Unkraut“. Das Team um Uta Henriksen und Imka Funcke kommt kaum dagegen an. An der Sonnenseite vor dem Nachbargrundstück wachsen außer den gesäten Wildblumen diverse gezogene und gepflanzte Blumen wie Tagetes, Mädchenauge, Sonnenblumen und Calendula.

Zwischenstand: unsere Bienen gedeihen prächtig

Ein Zwischenstand: unsere Bienen gedeihen prächtig – dank der guten Betreuung durch Imka Funcke und Uta Henriksen.

Bei der „Schwarmkontrolle“ vor einigen Tagen entdeckten die beiden eine verdeckelte „Weiselzelle“ und konnten so direkt einen Ableger bilden – d.h. ein Volk teilen und alles für das Schlüpfen einer neuen Königin vorbereiten. Nun beheimaten wir drei Bienen-Völker im Pfarrhausgarten.

Kleine Bienenkunde: Weiselzellen sind die von den Honigbienen auf Bienenwaben gebauten besonderen Zellen, die den Zweck haben, darin eine Bienenkönigin aufzuziehen. (Wikipedia)

Wer mehr wissen möchte wird auf dem Bienen-Büchertisch der Gemeindebücherei der Andreaskirche fündig.

Und im H&Ä-Café gibt´s schöne Bienen-Briefkarten.

AXA Generalvertretung Berger: Wir gehen neue Wege!

Liebe Kunden,

die Arbeitswelt hat sich in den letzten Jahren sehr verändert und damit auch die Arbeitszeiten jedes Einzelnen von Euch.Wir möchten gerne flexibler auf Eure Terminwünsche eingehen können und haben uns daher entschlossen, die „starren“ Beratungszeiten bei Seite zu legen.

Ab sofort beraten wir Euch gerne in gewohnter Qualität nach vorheriger Terminvereinbarung. Ihr entscheidet ob persönlich, telefonisch oder digital.

Euren Lieblingstermin könnt ihr Euch einfach über nachfolgenden Link selbst wählen:
Online-Terminbuchung AXA Generalvertretung Berger

Wir sind Montags bis Freitags von 9-17 Uhr weiterhin telefonisch für Euch erreichbar.

Herzliche Grüße Euer
Thorsten Berger

Bienenprojekt: Gruppe „Frauenspätstück“ sät Blumen im Pfarrgarten

Gestern trafen sich einige Frauen der Gruppe „Frauenspätstück“ (natürlich auf Abstand mit Maske) im Pfarrgarten der Herz-Jesu-Kirche, um an einem sonnigen Plätzchen Sonnenblumen zu säen. So Gott will werden hier in einigen Wochen die Blüten den Bienen Nektar und Pollen bieten.
Auf diese Weise wurde die Freude geteilt, das Bienenprojekt zum Blühen zu bringen.In geselliger Runde wurde unter Einhaltung des Sicherheitsabstandes gesät und gewässert.
Es wurde sozusagen die Hoffnung und Sehnsucht nach dem blühenden Leben gesät.

Haus Rheindorf ab dem 12.05.2020 wieder geöffnet

Liebe Gäste, wie ihr alle mitbekommen habt, darf die Gastronomie ab 11.05.2020 wieder öffnen. Wir bedanken uns bei allen Gästen, die uns in der schweren Zeit so zahlreich unterstützt haben.

Ab Dienstag, den 12.05.2020 gelten wieder die bekannten Öffnungszeiten:

Dienstag – Samstag: 16.00 – 22.00 Uhr
Sonntag: 11.30 – 14.00 Uhr und 17.00 – 22.00 Uhr
Montag und Mittwoch Ruhetag

Natürlich bieten wir weiterhin noch Essen außer Haus an;
allerdings nur Abendessen (17.00 – 20.00 Uhr).

Für weitere Fragen stehen wir selbstverständlich gerne zur Verfügung. Bleiben Sie gesund

Ihr Haus Rheindorf Team.

Schildgener Bienen-Projekt – die zweite

Das im letzten Jahr unter unserer Patenschaft gemeinsam mit Markus Bollen, Imker und Initiator der Initiative „Blühendes GL“, und in Kooperation mit dem Himmel un Ääd Begegnungscafé mit großer Resonanz durchgeführte Blühwiesen- und Bienen-Projekt findet in diesem Jahr seine Fortsetzung.

Firma Broich ab Montag, 20.04.2020, wieder regulär geöffnet

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,
wir sind sehr froh ab Montag, den 20.04.2020 unser Geschäft wieder normal für Sie öffnen zu dürfen.

Mo., Di., Do. und Fr.: 9 – 13 Uhr und 14.30 – 18.30 Uhr
Mi. und Sa.: 9 – 13 Uhr

Wir bitten Sie, die Abstandsregeln einzuhalten und bitten um Verständnis dafür, nur maximal 4 Personen je Abteilung eintreten zu lassen.
Wir haben teilweise Schutzglas montieren lassen und bedienen Sie, wenn gewünscht, selbstverständlich mit Maske.

Bitte bleiben Sie gesund
Ihr Team der Firma Broich

Sport für Zuhause mit Videos-Workouts des TuS Schildgen

Auch die Sportangebote des TuS Schildgen müssen zurzeit ausfallen. Nicht nur die Sporthallen sind geschlossen und der Vereinssport ist untersagt, auch die Fitnessstudios bleiben geschlossen. Einige Trainer und Übungsleiter des TuS Schildgen sind kreativ geworden und bieten nun einen besonderen Service: Kostenlose Video-Workouts zum Mitmachen für Zuhause. Es wird nie mehr als eine Matte oder ein anderer bequemer Untergrund sowie bequeme Kleidung benötigt. So sind bereits acht Video-Workouts entstanden, weitere folgen in den nächsten Tagen.

Die Videos sind kostenfrei und werden zum Teil sogar live gestreamt. Anzuschauen sind Sie auf der Facebook-Seite, Instagram-Seite sowie auf der Website des TuS Schildgen.

Haus Rheindorf: Ab sofort Essen zur Abholung

Liebe Gäste des Haus Rheindorf. Ab Donnerstag, den 16. April 2020 sind wir wieder für Sie da. Wir bieten für Sie Essen außer Haus zum Abholen an.
Bestellungen nehmen wir gerne ab 11:00 Uhr telefonisch unter Tel. 02202 / 84517 entgegen.

Unsere Corona-Öffnungszeiten sind:
Montag – Freitag: 11.30 bis 14.00 Uhr und 17.00 bis 20.00 Uhr
Samstag: 16.00 bis 20.00 Uhr
Sonntag: geschlossen

Unsere aktuelle Speisekarte können Sie hier ansehen.

Weiterlesen

Schildgener Dorffest 2020 Corona-bedingt abgesagt

Corona verändert die Welt; viele sind verunsichert und in Sorge um ihre Gesundheit und die ihrer Lieben.

Wichtig ist es deshalb, die Infektionsketten weiter konsequent zu unterbrechen und uns alle bestmöglich zu schützen.

Da derzeit nicht absehbar ist, wie sich die Gesamtsituation weiter entwickelt, haben wir uns schweren Herzens  dazu entschlossen, unser diesjähriges Schildgener DORFFEST Corona-bedingt abzusagen.

Wir bedauern diese Entscheidung sehr, hoffen aber auf Ihr Verständnis.

Allen wünschen wir eine frohe Osterzeit und alles Gute für die nächsten Wochen; kommen Sie gut durch diese aufregenden Zeiten und bleiben Sie gesund!